Kategorie: , , , ,

Hi there, stranger! Neues aus dem Hause Brunkie: Yoga-Retreat, Einzelcoaching, Empowerment-Buch und Musik-Video

Dear reader,

 

mea culpa.

Wie geht’s Dir?

Böde Frage, nächste Frage, oder are you hanging in there?

Ich habe dieses (diesen? DAMN. Ich kann’s mir einfach nicht merke(l)n!) Blog ja sträflich vernachlässigt, denn der Fokus war im letzten Jahr ganz auf unserer Agentur Bright Idea. (Dort drüben und auch auf meinem Instagram-Account passiert übrigens die jeweils aktuellste Update-Äkschn.)

Dann kam die Krise…und alles musste sich erstmal neu sortieren, und ich mich von der immer mal wieder aufschwappenden Schnappatmung befreien, ne ganze Menge loslassen und OMMMM chanten. Und schreiben, an der Nordsee, ganz viel.

Hab ich gemacht, und – tätäää – hier bin ich wieder, hier simmer dabei, dat is prima!

Diese Website wird demnächst einen Relaunch verpasst bekommen, der der Krise und ihren Folgen Rechnung trägt. Lass mich gerne wissen, was Du Dir von mir wünschst: Babies, Kurse, Trainings. Für Geld und/oder hemmungslose Schleimereien mach ich fast alles!

Ich schneie hier heute nur schonmal kurz rein, um Dich auf ein paar schöne Sachen hinzuweisen, die gerade passiert sind oder aber demnächst anlaufen. Und die Du vielleicht spannend findest. Und die Du verpassen würdest, falls Du mir eben nicht auf Insta oder Facebook folgst. Hier nun also your:

 

LIST OF CURRENT SHIT-HOT COOL STUFF

 

  1. MORGEN KOMMT DIE NEUE YOGA AKTUELL RAUS. Mit einem sehr empfehlenswerten Interview, das ich mit meiner Lehrerin Nitya Mohan führte. Zu den Themen Stimme, Sound und Mantra im Yoga. Nityas tolles mehrtägiges Seminar dazu, das ich diesen Sommer live übersetzt hätte am Ammersee, musste ja leider aus bekannten Gründen ausfallen. Umso schöner, dass ich sie für Dich ausquetschen durfte – und das ungekürzte Interview im Original-Englisch werde ich ich so bald wie erlaubt HIER veröffentlichen. Stay tuned (und abonniere das Wortgewidder)!
  2. LETZTE WOCHE WAR BUCH-LAUNCH VON MUSIK UND EMPOWERMENT IN BERLIN. Mit drei anderen Autorinnen, die ebenfalls zu dem Band beigetragen hatten, stellte ich mich einer Podiumsdiskussion. Mine Wenzel, LBGTQ-Aktivistin, Laurena Frey, Studentin der Pop-Akademie Mannheim, und Désirée Blank von der BMG (v.l.n.r.) waren neben mir dabei im Hinterhof des legendären HARD WAX-Plattenladens und des ECHO-Bookshops in Kreuzberg. Vor einem Publikum aus, O-Tonder Veranstalter von der GMM, „international Berlin Hipsters“. Auf Englisch! Nach anfänglichem Nervenflattern ging’s prima, denn wieder mal galt:

Make your WHY bigger than your fear.

Bild: Eva Werner

– my WHY being, in that case, der Inhalt meines Essays FUCKING HEROINES (poste ich ebenfalls demnächst hier!). Zu den Autobiographien weiblicher Musiker*innen im Punk/Rock. Eine Antwort auf die heimliche Frage so vieler Frauen: „Darf ich das – über mich schreiben?“ Basically: another glowing fan letter to Viv Albertine and my other Heldinnen.

3. NÄCHSTE WOCHE DREHEN WIR mit LES CHATS EIN VIDEO – und machen nebenbei neue Ton-Aufnahmen im wunderschönen und berühmten Studio Fattoria Musica. Martina am Piano und moi am Mic – mit französischen Rilke-Chansons und wohl auch einigen Mantras. Es wird SUPER!

 

Darüber hinaus hab ich aktuell ein Angebot und eine Bitte; beides zum Thema Personal Branding, Messaging und Mindset für empathische Unternehmer*innen. Das Angebot ist ein Power-Paket, um Deine ÜBER MICH-Seite zu rocken, gültig bis 15. Oktober. Die Bitte ist eine kurrrrrze Umfrage, bei der es sogar was zu gewinnen gibt (bis 3.10.2020). Achtung! Beides ist time sensitive, am besten schnell mal checken, falls diese Themen für Dich gerade von Interesse sind.

Das war’s für heute – but I’ll be back.

Derweil freu ich mich über alle Anregungen, Fragen oder Wünsche, die Du in diesen turbulenten Zeiten als (angehende) Online-Unternehmer*in vielleicht an mich hast!

OM und rock ON

🙏🏻❤️🤘🏻

Katja x

PS: Fast vergessen: Ende Februar steht, sollte es im Corona-Kontext dann passen, der nächste RETREAT im supertollen Yoga-Hotel Kubatzki in Sankt Peter-Ording. Wird so ähnlich ablaufen wie dieser! Lass Dich gerne schonmal vormerken oder buch gar direkt Dein Zimmer (kostenfrei stornierbar bis Mitte Januar 2021!); die Plätzchen sind begrenzt und füllen sich bereits. 🤩

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol Dir hier die neusten Artikel und Angebote ins Haus!Wortgewidder Newsletter